Einfacher geht’s nicht! / Vegan Chocolate Chip Cookies

„Chocolate Chip Cookies“  gehören wohl zu den evergreens der Amerikanischen Süßigkeiten und wie könnte es auch anders sein, wenn man bedenkt wie unglaublich einfach und schnell die Kekse sind und wie lecker sie gleichzeitig sind! Auch bei mir, werden sie immer dann gemacht, wenn ich zwischendurch mal Lust auf was Süßes habe, dass ich vorm Fernseher knuspern kann, oder etwas für eine lange Zugfahrt brauche. Neben den „Nutella Cookies“ gehören sie also zu meinen absoluten Lieblingskeksen und siehe da! Sie sind auch noch vegan, also ohne Milch, Butter und Ei! Probiert es aus und ihr werdet sie liiiieben! Ganz nebenbei ist dieses Rezept ein echter Verwandlungskünstler. Er ist quasi ein Grundteig in den ihr absolut alles schmeißen könnt was ihr wollt! Ab und an teile ich den Teig in zwei Hälften und mische in die eine Hälfte Cranberrys,Zimt oder braunen Zucker! Hmmmmmm 🙂

Bild

Für ca 15 Kekse:

200g vegane Margarine

150g Zucker (hell oder braun)

175g Mehl

1 1/2 Tl Backpulver

50g Zartbitterschokolade

Margarine und Zucker werden in eine Schüssel gegeben und schaumig gerührt. Mehl und Backpulver unterrühren. Die Zartbitterschokolade in kleine Stücke schneiden und eine Hand voll zur Seite legen. Die restlichen Schokostücke unter den Teig mischen! Den Teig 1 Stunde lang kalt stellen.

Den Teig zu einer Rolle mit 6 cm Durchmesser formen. In etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, diese zu Kugeln formen (da sie, beim backen, sonst zu groß werden) und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Dabei großzügigen Abstand zwischen den Keksen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 8-10 Min. backen. Anschließend ca. 5 Min. auf dem Blech abkühlen lassen, danach auf ein Kuchengitter legen und vollständig auskühlen lassen (Ohne gleich warm verschlingen!).

Perfekt sind sie zu einem spontanen DVD-Abend oder auch als Mitbringsel zu Partys!

Viel Spaß beim nachmachen!

Bild

Advertisements

4 Gedanken zu “Einfacher geht’s nicht! / Vegan Chocolate Chip Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s